Leistungselektronik in Drehstromnetzen: HGÜ und FACTS

Anmeldung
Die Lehrveranstaltung wird im Wintersemester 2017/18 angeboten.

Angaben
Vorlesung, 4 SWS, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 5
nur Fachstudium, für Gasthörer zugelassen, Unterrichtssprache Deutsch
Studienfächer / Studienrichtungen
WPF EEI-BA-EuA 5-6
WF EEI-BA-LE 5-6
WPF EEI-MA-EuA 1-4
WF EEI-MA-LE 1-4
WPF ET-MA-EET 1-4
WPF BPT-MA-E 1-3
Voraussetzungen / Organisatorisches
Vorlesung 'Grundlagen der elektrischen Energieversorgung'
Inhalt
  1. Einführung
  2. HGÜ
    1. Historie
    2. Netzgeführte HGÜ-Systeme
    3. - Komponenten, Konfigurationen, Modellierung, Regelung

    4. Selbstgeführte HGÜ-Systeme
    5. - Komponenten, Konfigurationen, Modellierung, Regelung

    6. Vergleich netzgeführte und selbstgeführte HGÜ-Systeme
    7. - Vorteile – Nachteile, Betriebsführung, Verluste, Kosten

    8. Hybride HGÜ-Systeme
    9. - Synergien, Modellierung, Regelung

  3. FACTS
    1. Netzgeführte FACTS
    2. - Parallel- und Serienkompensation: SVC, TCR, TSR, TSC, FC, TCSC

    3. Selbstgeführte FACTS
    4. - STATCOM / SVC PLUS

  4. HGÜ vs. FACTS



ECTS-Informationen:

Title
Power Electronis in Three-Phase Systems
Credits
5
Prerequisites
Lecture 'Electrical Power Systems and Drives'
Contents


Zugeordnete Übung:

Übung Leistungselektronik in Drehstromnetzen: HGÜ und FACTS
nur Fachstudium, für Gasthörer zugelassen, Unterrichtssprache Deutsch

Material zur Vorlesung: